NERZ – Gartenseminar Teil 2 “Man säe nur, man erntet mit der Zeit”

Datum/Zeit
Date(s) - 07.10.2022 - 09.10.2022
Ganztägig

Veranstaltungsort
Forsthaus am Rabistal Braunschwende

Kategorien Keine Kategorien


7.-9-10. NERZ – Gartenseminar Teil 2 „Man säe nur, man erntet mit der Zeit“

Mit Spaten und Hacke im Garten, beim Flechten eines Weidenzaunes, an der Apfelpresse, am Pflanzkasten auf dem Balkon oder beim Wachsensehen der Kresse auf dem Küchenpapier.
Nun – im Herbst – ist die Zeit der Ernte gekommen, der Ernte dessen, wofür wir im Frühjahr die Grundsteine gelegt haben. Die Aktivitäten an diesem Wochenende ergänzen also die Inhalte des ersten Teils des Seminars.
Naturnahes Gärtnern fokussiert das Leben, es fördert innere Prozesse der Gesundung und vermittelt Kenntnisse und Fertigkeiten für ein nachhaltiges Leben.
Es ist ein ganzheitlicher Ansatz, der mit sehr vielfältigen Methoden und Aktivitäten mit unterschiedlichen Zielgruppen umgesetzt und existierende Ansätze im pädagogischen und therapeutischen Alltag ergänzen kann.
Das Seminar bietet Einblicke in naturnahes Gärtnern, bietet Ideen und Anregungen für die eigene Praxis und erkundet relevante therapeutische und pädagogische Aspekte – mit dem Fokus auf dem Herbst. Hier werden die Erkenntnisse im Kontext des Jahreskreises fortgeführt und schließen den Kreis des Gärtnerns als ganzjährigem pädagogischen Angebot.
Gerahmt wird das Seminar durch die gemeinsame Zubereitung von Mahlzeiten am Lagerfeuer sowie Raum zum Austausch untereinander.

Buchungen

Tickets

€280,00

Anmeldungsinformationen